Ausstellung «Sucht – ein ungebetener Gast» Eine Ausstellung zum Alltag von Kindern aus suchtbelasteten Familien

| | | |

Die Ausstellung «Sucht – ein ungebetener Gast» stellt ein Esszimmer einer Familie mit einer Suchtproblematik nach. Die Ausstellungsbesuchenden erhalten die Möglichkeit, sich einen Eindruck über den Alltag der betroffenen Kinder zu machen und sich zu deren Situation und Handlungsmöglichkeiten zu informieren.

In Kooperation mit Berner Gesundheit, Blaues Kreuz Bern-Solothurn-Freiburg, CONTACT Stiftung für Suchthilfe, suchttherapiebärn, Psychiatriezentrum Münsingen AG (Arbeitsgruppe KiBE).

DI 11.02.20 15:00-16:30 Uhr Betreuung Blaues Kreuz
Mi 12.02.20 15:00-20:30 Uhr Betreuung CONTACT
DO 13.02.20 15:00-19:30 Uhr Betreuung CONTACT
FR 14.02.20 15:00-18:00 Uhr Betreuung Psychiatriezentrum Münsingen
SA 15.02.20 14:00- 20:00 Uhr CONTACT, Blaues Kreuz und Psychiatriezentrum Münsingen

Name: Elisa Mombelli
Institution: Stiftung aebi-hus in Kooperation mit der Arbeitsgruppe KiBE
Adresse: Bern
Kanton: Bern
Datum & Uhrzeit: 11.-15. Februar 2020
Stube beim PROGR Waisenhausplatz 30, 3011 Bern

Tragen Sie Ihre Aktion bis zum 10. Januar 2020 ein.

Das Projekt wird vom nationalen Alkoholpräventionsfonds finanziell unterstützt.

Copyright ©2019 Sucht Schweiz. Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise