Das Thema «Kinder aus suchtbelasteten Familien» der Thurgauer Öffentlichkeit zugänglich machen

| | | | | |

Die Suchtberatung der Perspektive Thurgau möchte über Plakate, Vorfilme in Kinos und Werbefilmli in Postautos und Bussen die Öffentlichkeit für das Thema sensibilisieren. Wir kontaktieren lokale Medien und vermitteln Fachpersonen und Betroffene für Interviews. Punktuell werden in dieser Woche Austauschtreffen mit internen Fachpersonen und externen Vernetzungspartnern durchgeführt. Informationsmaterial wird verteilt und verschickt.

Nom: Susanne von Streit
Institution: Perspektive Thurgau
Adresse: verschiedene Orte im Thurgau
Canton: Thurgau
Horaires: 11.-17.02.2019

Enregistrez votre action jusqu’au 21 décembre 2018.

Ce projet est soutenu financièrement par le Fonds national de prévention des problèmes liés à l’alcool.

Copyright ©2018 Addiction Suisse. Tous droits réservés. Décharge juridique