Offene Berichterstattung und Interview

In einer Online-Konferenz berichte ich aus meiner von Sucht und Gewalt geprägten Kindheit, die mich selber zum Alkoholiker und später zum Fixer werden liess. Mittlerweile komplett genesen möchte ich Warnzeichen, Hinweise und stumme Hilfeschreie aufzeigen, die ein bedürftiges Kind aussenden kann. Aber auch meinen Weg zur vollständigen Versöhnung mit der Vergangenheit möchte ich beschreiben. Fragen sind ausdrücklich und ausnahmslos erlaubt.

Anmeldung unter michel.sutter(at)peerspektive.ch

Name: Michel Sutter
Institution: PEERSPEKTIVE
Adresse: online
Kanton: Zürich
Datum & Uhrzeit: 12. März
12.00 Uhr

Entdecken Sie die in diesem Jahr geplanten Angebote!

Das Projekt wird vom nationalen Alkoholpräventionsfonds und Palatin Stiftung finanziell unterstützt.

Copyright ©2021 Sucht Schweiz. Alle Rechte vorbehalten. Rechtliche Hinweise