Spenden

Rund 100’000 Kinder leben mit einem Elternteil, der Alkohol oder eine andere Substanz auf problematische Weise konsumiert. Helfen wir ihnen gemeinsam !

Mit Ihrer Unterstützung ermöglichen Sie es uns:

  • Eltern zu beraten, die uns über das Beratungstelefon „Rat und Hilfe“ erreichen
  • Eine Austauschplattform für Fachleute zum Thema „Kinder von suchtkranken Eltern“  bereit zu stellen 
  • Die Internetseite mamatrinkt.ch / papatrinkt.ch auf dem neusten Stand halten und Fragen aus dem Forum zu beantworten
  • Diese Aktionswoche zu organisieren